Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

 

 

Die russische Röhre 12SH1B 

Leistungsstark,sparsam und schön anzusehen.

 

 

Hier einmal eine Bildanleitung wie man so

etwas aufbauen könnte...

 

Das Gehäuse beteht wieder aus 9mm Multiplex.

Alle Löcher vor dem lackieren bohren !

Die Knöpfe gibt es bei 3..2..1 Ihr wisst schon.

Die Spulen,Nostalgieknöpfe und mehr kann

man bei Herr Ribbeck bestellen,der sehr gute Arbeit abliefert.

Hier ist das Schmuckstück mit..

und hier ohne Blechmantel.

Passive Elemente und Röhrenfassung einbauen.

Der erste Eindruck.

Die Röhrensockel sind etwas schwer zu beschaffen.

Aber es gibt Sie noch.

12SH1L

Alles sitzt.

Nun kann das verdrahten losgehen.

Das geht natürlich auch besser - Kurze Leitungen !

Hier das fertige Gerät.

Rückseite mit Strom,Antennen und Kopfhöreranschluß.

Die Beschriftung entsprechend dem "Alter" angepasst.

Scheint stimmig.

Baut Euch ein Unikat...denn kaufen kann jeder.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.